ASTRONOMISCHE
INFORMATIONEN

Heute ist der   11.12.2016
Es ist jetzt      12:48 MEZ       mehr...

Aktuelle Mondphase :            mehr...

Sonne, Mond, Planeten :
 WO in welchen Sternbildern ?

 WO am Himmel ?


Heliozentrische Positionen von
 Merkur, Venus, Erde, Mars

 Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun


Sonnenzeiten INTERAKTIV :
 im aktuellen Monat

 im aktuellen Jahr

Downloads von Vortragsskripten
und Windows-Programmen


Meine Vorträge

Meine Veranstaltungen

Zur Person



Aktueller und interaktiver
Anblick des Sternenhimmels
auch zum
Download als freies
Windows-Programm
HIMMELSKARTE MIT POSITIONEN
VON SONNE, MOND, PLANETEN
Download als freies
Windows-Programm
PLANETENSYSTEM-
SIMULATOR
Download als freies
Windows-Programm
Das Abflussrohr-
Spektroskop
Das Funkeln der Sterne, die sog. Szintillation, wird durch die Erdatmosphäre hervorgerufen.
Weitere Infos und Videoclips
  Die Tages- und Nachtlängen im Laufe eines Jahres hängen merkbar vom Breitengrad des Standorts ab. 
  Das gilt auch für die Dämmerungeslängen, insbesondere im Sommer. In Breiten höher als ca. 65 Grad
  gibt es zeitweise überhaupt keine Dämmerungen mehr. Die Sonne bleibt 24 Stunden über dem Horizont.
  In Äquatornähe dagegen geht die Sonne täglich gegen 6 Uhr auf und gegen 18 Uhr unter.
  Alle drei Dämmerungsphasen sind dabei nur von sehr kurzer Dauer.